Die Ennet Schuel wird hauptsächlich durch die Elternbeiträgen finanziert. Die Ennet Schuel ist nicht profitorientiert. Damit wir den Schulgeldbeitrag möglichst geringhalten können, ist unsere Schule auf Spenden, Fundraising-Aktionen und Stiftungsmittel angewiesen.

Mit dem Schulgeld werden die laufenden Betriebskosten gedeckt wie Löhne, Raummiete und Lernmaterial. Wir haben ein Finanzierungsmodell ausgearbeitet, welches einkommensabhängig ist und verschiedene Faktoren berücksichtigt. Die genannten Schulgelder gelten für Familien.

Auch im Rahmen der Finanzierung und dem eventuellen Kauf des ehemaligen Schulhauses Ennetbühl sind Investitionen und Zuwendungen sehr willkommen. Hierzu mehr unter diesem Link.

Für Fragen oder weitere Anliegen im Bereich Finanzen kontaktiert uns per Email oder direkt via Kontakt mit dem Vermerk Finanzen.

Wir freuen uns weiterhin über alle , die uns nach ihren Möglichkeiten unterstützen möchten!

Änderungen an den Dokumenten sind vorbehalten. Alle Rechte liegen bei der EnnetSchuel.